Kalender der Kirchenmusik in Südtirol

 

Un falso...storico

Eine halbernste Begegnung zwischen antiken Visionen und modernen Eindrücken
 

St. Joseph Kirche am Bozner Boden / Bozen
Mi 23.05.2018
20:30-21:30 Uhr


Werke von : King Henry VIII, Thomas Morley, John Dowland, George Philiph Telemann, Francois, René Gebauer, Martin Joseph Mengal, Johannes Brahms, George Gershwin
Musiker: Ida Febbraio – Flauto, Flöte, Antonello Cola – Oboe, Oboe, Juan Josè Molero Ramos – Clarinetto, Klarinette, Stefano Sopranzi – Fagotto, Fagott, Alessandro Orlando – Corno, Horn
 

Info

CANNE AL VENTO: Musica d’organo e strumenti nella chiesa dei Piani

 

Ticket

Freier Eintritt
 

Beschreibung

Was bedeutet „antik“? Und was meinen wir mit „neu“? Heutzutage empfinden wir diese zwei Begriffe als vollkommen gegensätzlich. Aber sind sie das wirklich?

Von diesem „Kontrast“ ausgehend vollzieht ein Blasquintett eine wahrlich kühne Unternehmung: Es baut ein Repertoire aufgrund der eigenen Instrumente auf, kommt aber zu vollends unerwarteten Ergebnissen als jenen, die man sich in Anbetracht des philologischen Leitfaden der Gruppe eigentlich erwartet hätte.

So kommt es auch zu einer... „historischen Fälschung“: von der Renaissance zur amerikanischen Musik der Hälfte des 20. Jahrhunderts erzeugt das Quintett eine Reihe von Fälschungen verschiedener Autoren, indem es der Sitte treu bleibt, aber die eigene geschichtliche Kohärenz „verrät“. Ein Überblick über die Musikgeschichte, voller Selbstironie, um aufzuzeigen, dass die Musik jeder Zeitepoche über den geschichtlichen Zeitraum, dessen Ausdruck sie ist, hinausgeht.