Kalender der Kirchenmusik in Südtirol

 

Segnali Sonori

Dialoge in Helms Klamm
 

St. Joseph Kirche am Bozner Boden / Bozen
Di 22.05.2018
20:30-21:30 Uhr


Werke von : Rainer Bartesch, Anton Zimmermann, Arcangelo Corelli, Giovanni D’Aquila, Nicolas De Grigny, Leopold Mozart
Musiker: Carlo Torlontano, Francesco Di Lernia
 

Info

CANNE AL VENTO: Musica d’organo e strumenti nella chiesa dei Piani

 

Ticket

Freier Eintritt
 

Beschreibung

Die Natur und ihre Gegensätze sowie Klänge, die uns auf Phantasiereisen bis an weit entfernte Orte begleiten, sind das Leitmotiv des Programms. In den Alpen und Variationen zu Daphne führen in die Silent mountains von Bartesch ein, ein Werk, das Bilder aus den Alpen heraufbeschwört. Zimmermann beschreibt uns mit seiner Sinfonia Pastoritia Gefühle, die durch die Beziehung zur Natur in der menschlichen Seele erweckt werden. Kontraste sind hingegen das Grundelemente des Concerto Grosso von Corelli, dessen Übertragung eindeutig die ursprüngliche Struktur des Werkes wiederzugeben vermag. The great Horn of Helm ist das Herzstück des Programms. Es wurde für Torlontano geschrieben und vom „Herrn der Ringe“ inspiriert. Liebster Jesu und Erbarm dich mein von Bach sind zwei gefühlsstarke geistige Dialoge. Dialogue sur les Grand Jeux von De Grigny ist hingegen ein Werk in der Form einer französischen Ouvertüre. Das Presto aus der Sinfonia Pastorella von Leopold Mozart stellt zum Abschluss die erste klassische Komposition für Alphorn dar.